WER BIN ICH:


© Eva-Karen Tittmann
Seit Juli 2007 bin ich als Einzelunternehmerin unter dem Label „MANAGEMENT für KULTUR“ für Theater, Tanz, Performance und Musiktheater tätig. Insgesamt kommen inzwischen fast 20 Jahre mit Theaterarbeit in der freien Szene, an festen Häusern und für die unterschiedlichsten Institutionen zusammen.

Ich bin offen für Projekte die etwas wollen und dabei Menschen bewegen - die Größe spielt dabei keine Rolle. Ich sehe meine Aufgabe darin, Künstlern den Rücken frei zu halten, damit sich kreatives Potential frei entfalten kann. Durch meine langjährige Arbeit in allen Genres und auch in der Dramaturgie und Regie am Beginn meiner beruflichen Laufbahn kenne ich die Produktionsabläufe sehr genau. Diese Erfahrung setze ich bei meiner Arbeit als Kulturmanagerin ein und begleite Projekte von der ersten Idee bis zur Abrechnung, je nach Wunsch und Bedarf des Künstlers. Und ich freue mich immer über neue und spannende Kontakte.

Zuvor und parallel von 2001 bis 2008 war ich GesellschafterGeschäfts-führerin der act Media Support GmbH (Produktionsdienstleistungen für Film und Veranstaltungen), habe an der FU, HU und HdK Berlin Germanistik und Theaterwissenschaft mit Magisterabschluss studiert, das Zertifikat Management – Marketing - Kommunikation 2005/2006 erfolgreich an der FH Potsdam erworben, bin Gründungsmitglied und Vorstand des Landesverband freie Theaterschaffende Berlin, war Gründungsmitglied und Vorstand des Internationalen Kunstvereins art.passages und bin seit 2008 Mitglied des Internationalen Theater Institutes Deutschland - ITI Germany.

Recherchereisen führten mich zu Theaterfestivals und Kollegen in Italien, Griechenland und Israel. Durch meine Arbeit habe ich Kontakte zu Künstlern und Kollegen in und aus Russland, Großbritannien, Ungarn, Israel, Mexico, Portugal, Polen, Österreich, der Schweiz, Frankreich und den USA.

Ich spreche fließend Englisch und habe Grundkenntnisse in Französisch und Italienisch.


de|en